Über uns

Der Modell-Auto-Club Uetersen e.V. oder auch kurz MAC Uetersen wurde am 30.01.1995 gegründet ist seit dem 03.02.1996 Mitglied im DMC. Im Moment haben wir knapp 40 Mitglieder mit einem Anteil von über 70% an aktiven Fahrern.

4. Lauf zum SH Cup 2019 - Bistensee


Der Rosenring ist die vereinseigene Offroad-Rennstrecke des MAC Uetersen. Auf einer Länge von mehr als 300 Meter bietet er ein abwechslungsreiches Layout mit langen Geraden, engen und weiten Kurven sowie Tables und Sprüngen. Der Untergrund wechselt zwischen Lehm, Rasengitter, Kunstrasen sowie Pflastersteinen. Für eine ideale Sicht beziehen die Piloten ihre Position auf dem überdachten Fahrerstand. Dieser bietet Platz für 12 Fahrer. Die erhöhte Boxengasse erleichtert dem Helfer die Arbeit am RC-Car.

Fahrerstand für 12 Fahrer

Bewegt werden Modell maximal im Maßstab 1:8 mit Verbrennungsmotor sowie Elektromotor. Eine permanente Stromversorgung stellt Druckluft und Ladestrom sicher.
Als aktiver Verein sind die meisten Mitglieder auf den verschiedenen Rennveranstaltungen anzutreffen. Dazu zählen vor allem der SH-Cup, wo wir selbst auch ein Rennen ausrichten, und auch die Sportkreismeisterschaftsläufe sowie Freundschaftsrennen, wie z.B. das Vatertagsrennen beim MC Schwedt e.V.. Bei diesen Rennen genießen wir vor allem auch das beisammen sein vor allem nach dem Training bzw. Rennen.

2. Lauf zum SH-Cup 2019 - Hamburg


An einem Rennwochenende verwandelt sich der Rosenring. Zur Verfügung stehen dann Zeitnahme inkl. Monitore in der Boxengasse, umfangreiches Catering mit leckeren Dingen aus der Region. Unser Gelände bietet ausreichend Platz für Campinggäste. In der Regel werden dann am Lagerfeuer viele Nitrogespräche geführt.

Der Rosenring