Gastfahren

Gastfahrer sind herzlich willkommen, gerne auch Anfänger und Hobbyeinsteiger. Betreten und Nutzung der Strecke ist nur bei Anwesenheit eines Vereinsmitglieds gestattet. Den Anweisungen der Vereinsmitglieder ist stets Folge zu leisten.

Gerne werden wir Euch unterstützen, wenn Ihr Hilfe braucht oder Fragen habt.

Fahrberechtigt sind RC-Cars mit Verbrennungs- oder Elektroantrieb im Maßstab 1:8 oder kleiner. Die Strecke ist in Größe und Beschaffenheit speziell auf 1:8er-Modelle zugeschnitten. Bevorzugt gefahren werden Buggys und Trucks (Truggys), aber auch viele andere Offroader wie Monster- und Short Course Trucks sind bei uns unterwegs.

Wenn Du noch nie bei uns warst und noch nie auf einer Offroad-Rennstrecke gefahren bist und das mal testen möchtest, bist Du herzlich eingeladen unsere Strecke für 2 Stunden kostenlos zu testen. 

Ziel der Möglichkeit bei uns auf dem Rosenring als Gast zu fahren ist es neue Mitglieder für den Verein zu gewinnen. Alle Details zu Mitgliedschaft könnt Ihr auf unserer Homepage lesen. Alle Gastfahrer haben sich mit Vornamen und Nachnamen bei einem der anwesenden Vereinsmitglieder zu registrieren. Es besteht die Möglichkeit zweimal die Strecke, als Gastfahrer zu testen. Wer mehr als zweimal fahren möchte, sollte Mitglied des MAC Uetersen e.V. werden.

Über das Jahr verteilt werden wir spezielle Gastfahrertage anbieten an denen dann alle für 15 € teilnehmen können. Diese Gastfahrertage werden wir frühzeitig auf unserer Homepage sowie Facebookseite ankündigen.

Großmodelle (1:5, 1:6 usw.) dürfen leider nicht bei uns fahren.

Mittagspause von 12:30 - 13:15 Uhr

Preise:
  • 1. Besuch zum Gastfahren
    • Erwachsene: 15 €
    • Jugendliche unter 18 Jahre: 5 €
  • 2. Besuch zum Gastfahren
    • Erwachsene: 25 €
    • Jugendliche unter 18 Jahren: 5 €
  • 3. und folgende Besuche zum Gastfahren
    • Erwachsene 35 €
    • Jugendliche unter 18 Jahren 5 €
BITTE BEACHTEN: Die Gebühr ist vor Fahrtantritt per PayPal an kassenwart@mac-uetersen.de zu entrichten und die erfolgreiche Bezahlung bei einem der anwesenden Vereinsmitglieder vorzuzeigen. Bei der Bezahlung sind Vor- und Nachnamen der Gastfahrer mitanzugeben.

Besucher, Zuschauer und Interessierte sind jederzeit herzlich eingeladen und zahlen natürlich keinen Eintritt.